Aktion «Jeder Rappen zählt»: Brüggli hilft mit

 

Radio DRS 3 und das Schweizer Fernsehen SF sammeln zum zweiten Mal gemeinsam mit der Glückskette Geld. Dieses Mal für Kinder, die Opfer eines Krieges oder Konfliktes wurden.

Ab sofort und bis am Freitag, 17. Dezember, 17 Uhr, steht im Usblick, der Gastronomie im Brüggli, eine grosse Sammelbox. Hier können alle eine Spende einwerfen. Egal wie viel: Gemeinsam bringen wir eine schöne Summe zusammen – jeder Rappen zählt.

Fakten zu Kindern im Krieg: 2009 waren 43 Millionen Menschen auf der Flucht. Jeder zweite Flüchtling auf der Welt ist ein Kind. Pro Jahr sterben 200'000 Kinder in bewaffneten Konflikten (alle 2 Minuten ein Kind). In den letzten 10 Jahren sind rund eine Million Kinder durch Konflikte zu Vollwaisen geworden. Im gleichen Zeitraum wurden sechs Millionen Kinder verstümmelt. 250'000 Kinder unter 18 Jahren sind weltweit als Kindersoldaten im Einsatz. In Zentralafrika sind 57 Prozent aller Flüchtlinge jünger als 18 Jahre. 52 Franken reichen, um 100 Kinder in Entwicklungsländern mit Schulheften auszustatten.

Tun wir gemeinsam etwa gegen das Elend – mit einer Spende in die Sammelbox im Usblick. Weitere Infos auf www.jrz.ch

Michael Haller // 14.12.10