Viel mehr als Schneiden

Das hat sich gleich doppelt gelohnt: Zum einen konnten wir mit der neuen Schneidmaschine POLAR N 115 Plus den konventionellen Produktionsprozess im Ausrüsten effizienzsteigernd ausbauen. Zum anderen kommt die moderne Anlage der Ausbildungsqualität zugute.

Die POLAR N 115 Plus mit Rüttler und Transomat erlaubt uns sehr kurze Papierrüstzeiten. Papierstapel können ohne zeitaufwändiges Vorstapeln für den Druck bereitgestellt werden; das ist gerade bei Grossbogen-Anlieferungen Gold wert. Zudem können die fertiggeschnittenen Produkte aufgestossen abgesetzt und transportbereit palettisiert werden; auch das verkürzt den Herstellungsweg und vereinfacht die Logistik.

Die neue Anlage könnte mit lediglich einer Fachperson bedient werden. Dass man sehr oft aber zwei oder drei Personen aufs Mal an der neuen Schneidmaschine sieht, hat einen guten Grund: Es geht hier auch um die Ausbildungsqualität. Angehende Printmedienverarbeiter wie auch Drucktechnologen holen sich hier das Rüstzeug für eine selbstbestimmte Zukunft.