Gemeinsam
Kontakt knüpfen

Ein Praktikum bei einem Partnerbetrieb von Brüggli ist der erste Schritt für die erfolgreiche Wiedereingliederung von Menschen mit Einschränkungen in den ersten Arbeitsmarkt. Unsere Klienten können dadurch ihre Kompetenzen in einem realen Arbeitsumfeld unter Beweis stellen.

Engagierte Arbeitgeber haben die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Praktikums (drei bis sechs Monate) zu engagieren oder als Partnerbetrieb in enger Zusammenarbeit mit Brüggli junge Berufsleute auszubilden. Die Arbeitsassistenz kümmert sich um die Begleitung und um die administrativen Aufgaben. So haben Arbeitgeber und Praktikanten den Blick frei für das Wesentliche: Sie können sich auf die Arbeit und den Leistungsauftrag konzentrieren – wir halten ihnen den Rücken frei und unterstützen sie mit Kopf und Herz.

Sind Sie eine junge Berufsfrau oder ein junger Berufsmann, der sich für ein Praktikum interessiert? Möchten Sie als Arbeitgeber mehr über die Möglichkeiten erfahren?

Kontakt: Vanni Bonazza, Leiter Arbeitsassistenz, vanni.bonazzabrueggli.ch