Bei Brüggli
zuhause

Brüggli fördert Jugendliche und junge Erwachsene über die Arbeit hinaus. Im betreuten Wohnen lernen sie, den Haushalt zu bewältigen und sich zu organisieren – von der Haushaltsplanung über eine sinnstiftende Freizeitgestaltung bis hin zu Beziehungsfragen und zur Gesundheitsberatung. Zudem finden in Zusammenarbeit mit externen Spezialisten Info-Anlässe zur Sucht- und Gewaltprävention statt.

Erfahrene Fachleute mit systemisch-ressourcenorientiertem Fokus stehen den Klienten in Konfliktsituationen bei – rund um die Uhr. Auch hier gilt: Brüggli leistet Hilfe zur Selbsthilfe – so viel wie nötig, so wenig wie möglich. Mit mehr als 90 betreuten Wohnplätzen können wir jedem Klienten eine passgenaue Lösung anbieten – und damit Perspektiven, die ihn beruflich und privat voranbringen.