Integrieren und mobilisieren

Stehen Sie nach einem Unfall oder nach einer Krise vor einer Neuorientierung?

Die Integrationsmassnahmen  (IM) schliessen die Lücke zwischen sozialer und beruflicher Integration. Es handelt sich um eine Vorstufe auf Massnahmen beruflicher Art. Behutsam ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen die möglichen Wege zum Neubeginn.

Im Belastbarkeitstraining geht es um das Erreichen einer Stabilität für eine Mindest-Präsenzzeit. Im Aufbautraining stehen die Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenz im Vordergrund. Und in der Potenzialabklärung konzentrieren wir uns auf die Vermittelbarkeit in den Arbeitsmarkt.

Alles in kleinen, konsequenten Schritten. Immer mit dem Ziel, Sie voranzubringen – damit Sie Ihre Ressourcen neu entdecken, Ihren Stärken vertrauen und mit den Schwächen umgehen können.

In diesem Beitrag  erzählt eine IM-Teilnehmerin von ihren Erfahrungen.