Lernen mit Perspektiven

Eine Ausbildung bei Brüggli ist alles andere als eine Trockenübung: Wir haben gute Arbeit und begleiten unsere Lernenden individuell. Sie profitieren von der ausgeprägten Wirtschaftsnähe und der grossen Vielfalt an Aufträgen. Im Verbund mit engagierten Partnerbetrieben ermöglichen wir jungen Berufsleuten eine Lehre mit interessanten Anschlussmöglichkeiten.

Mit 40 Berufen in 10 verschiedenen Berufsfeldern  und mit dem einzigartigen Mix von wirtschaftlichem Anspruch und agogischer Kompetenz kann Brüggli fast immer eine Lösung bieten – auch dann, wenn es nicht rund läuft.

Ihre erste Anlaufstelle ist Rosmarie Anderes, Leiterin Fachstelle Berufliche Massnahmen. Mit ihr und in Kooperation mit allen Beteiligten stellen wir gemeinsam die Weichen für eine berufliche Abklärung, eine Ausbildung oder Umschulung – immer mit dem Ziel, die individuell richtige Lösung zu finden.

Berufsangebot

 

Details zum Berufsangebot finden Sie im Flyer Berufsangebote  und unter www.berufe.brueggli.ch 

Interne Berufsschule

Auch Jugendliche mit besonderem Unterstützungsbedarf können von einem professionellen Ausbildungsangebot profitieren und sich weiterentwickeln. Die Praktische Ausbildung PrA macht es möglich – ein einzigartiger Mix aus Schule, Arbeit und Persönlichkeitsentwicklung.

Angesprochen sind junge Leute, die Anspruch auf eine durch die IV unterstützte Ausbildung im geschützten Rahmen oder vermehrt auch in der freien Wirtschaft geltend machen können und noch nicht über die erforderlichen Ressourcen verfügen, um eine vom Berufsbildungsgesetz anerkannte zweijährige eidgenössische Attestausbildung (EBA) zu absolvieren.

Ausbildungsvorbereitung

Der grosse Vorteil einer Ausbildungsvorbereitung bei Brüggli: Schulische und persönliche Kompetenzen können im geschützten Rahmen wachsen und gezielt gefördert werden. Das erleichtert den Einstieg in eine reguläre Ausbildung bei Brüggli und trägt nachweislich dazu bei, dass Lehrabbrüche verhindert werden können.

Weiteres Plus: Ein Einstieg in die Ausbildungsvorbereitung ist jederzeit möglich. So lassen sich Wartezeiten vermindern – die kostbare Zeit kann gezielt genutzt werden.

Modulangebote

Wo spezieller Trainingsbedarf besteht, unterstützen wir Lernende mit ausgewählten Modulen. So können Wissenslücken geschlossen und noch fehlende Kompetenzen erarbeitet werden. Mit dem modularen System decken wir alle relevanten Themen ab, Stück für Stück, damit sich eins zum andern fügt – immer mit dem Ziel, dass eine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen werden kann.

Aktuell bieten wir diese Module an: Einzelcoaching, Kompetenztraining, Sport, Schule, Lernhalbtag, Lerncoaching.