Es lohnt sich, auch in Zahlen

Brügglis Arbeit rechnet sich auch rein finanziell betrachtet. Davon zeugt die Sozialbilanz, die wir zusammen mit der Fachhochschule St.Gallen entwickelt haben.

In der Sozialbilanz stellen wir Aufwände und Erträge einander gegenüber. Wir beleuchten, was ins Unternehmen fliesst, und welche Werte das Unternehmen generiert.

Jahr für Jahr wird daraus ersichtlich, dass sich Brügglis Arbeit für die Allgemeinheit lohnt.

Die Sozialbilanz wird jeweils fürs Vorjahr erhoben. Die jüngste Sozialbilanz, veröffentlicht im Geschäftsbericht 2018, gilt also für das Jahr 2017.

Es ist die erste Sozialbilanz, bei der die neue Wirkungsmessung zum Tragen kommt. Mehr zu dieser Weiterentwicklung erfahren Sie hier .

Sie wollen mehr wissen über Brügglis Sozialbilanz? Wenden Sie sich an Rainer Mirsch, Vorsitzender der Geschäftsleitung, rainer.mirschbrueggli.ch